21 Kastrationen an einem Tag ­č嬭čĆ╗­čÉ▒

21 Kastrationen an einem Tag ­č嬭čĆ╗­čÉ▒

achdem uns eine Stelle gemeldet wurde, an der sich mindesten 15 unkastrierte Katze aufhalten, und noch weitere Meldungen eintrafen, organisierten wir eine Kastrationsaktion, bei der an einem Tag direkt mehrere Tiere kastriert werden sollten.
Das bedeutete nat├╝rlich vorab einiges an Organisation. Alle Tiere mussten zu dem Termin mit Lebendfallen gesichert und auch im Nachgang zun├Ąchst noch untergebracht werden, bevor diese wieder in ihren Revieren freigelassen werden konnten. Dank befreundeter Tierschutzvereine, die mit Transportboxen, Umsetzboxen und Fallen aushalfen konnte die Aktion ein Erfolg werden.
11 Katzen und 10 Kater wurden kastriert. Somit konnte die unkontrollierte Vermehrung an den jeweiligen Stellen unterbrochen werden.
Erm├Âglicht wurde diese Aktion durch den LANDESTIERSCHUTZVERBAND HESSEN.
 
Wir sagen Danke an alle, die zum Erfolg beigetragen haben ÔŁĄ­čśŐ
 
Doch ein Ende an Streunermeldungen ist nicht in Sicht. Und das obwohl unser Verein alleine in diesem Jahr in inklusive der oben genannten Tiere bereits ├╝ber 90 Kastrationen hat durchf├╝hren lassen.
Wir m├Âchten weiter machen. Doch f├╝r jede Kastration wird nicht nur der Einsatz von unseren Ehrenamtlichen ben├Âtigt – Jede Kastration kostet Geld.
Daher bitten wir um finanzielle Unterst├╝tzung, damit wir weitere Kastrationen zusagen und durchf├╝hren lassen k├Ânnen ­čÖĆ­čĆ╗
Durchschnittlich m├╝ssen wir mit 110ÔéČ pro Kastration rechnen.
 
Tierschutz H├╝nfeld
Sparkasse Fulda
IBAN: DE 20 530 501 8000 7000 69 79
BIC: HELADEF1FDS
Verwendungszweck: Spende
 
Paypal: info@tierschutzverein-huenfeld.de
WhatsApp
Facebook
Telegram
Email
Print
Nach oben scrollen