3 weitere kleine Seelen haben den Weg zu uns gefunden â€đŸ˜”

Das stimmt uns traurig und glĂŒcklich zugleich. GlĂŒcklich, weil sie so eine Chance auf ein Leben haben. Traurig, weil sie den Weg zu uns finden mussten – weil ihr Schicksal so wie das aller hilfsbedĂŒrftigen Samtpfoten auf menschliches Versagen zurĂŒck zu fĂŒhren ist.

Die drei (2x m, 1x w) kÀmpfen mit ihren knapp 4 Wochen leider mit Katzenschnupfen und hatten scheinbar solchen Hunger, dass ihre Krallen zum Teil ummantelt von dem Dreck sind, in dem sie gekratzt haben. ParasitÀre Untermieter haben sie zudem auch.

Wir kommen nun an unsere personellen und finanziellen Grenzen.

Daher sind wir um so mehr auf eure UnterstĂŒtzung angewiesen.

So könnt ihr uns helfen:

🔾 Futterspenden: https://www.tierschutzverein-huenfeld.de/spenden-helfen/
🔾 Tierarztpatenschaften
🔾 einmalige Spenden

Tierschutz HĂŒnfeld
Sparkasse Fulda
IBAN: DE 20 530 501 8000 7000 69 79

PayPal: info@tierschutzverein-huenfeld.de

 

An dieser Stelle bereits vielen Dank an die Namenspaten fĂŒr Lucy und Karli â€đŸ€

WhatsApp
Facebook
Telegram
Email
Print
Scroll to Top